Räder

Räder

Die Räder waren auch ziemlich zerschunden. Jedes Teil an der Schwalbe war entweder Rot oder Silber lackiert (bis auf ganz wenige ausnahmen). Die Felgen waren silber, auch die rostigen Speichen.

Lackierte  Felge

Und nochmal mit Sprühnebel

Die Felgen hatten unter dem silbernen Dosenlack noch roten Sprühnebel. Außerdem waren die teilweise aufgeblüht und dreckig (der Lack wurde einfach so draufgeblasen…). Die musste ich erst ganz fein schleifen, dann mit Fließ aufpolieren und die letzten Schleifspuren wurden mit Elsterglanz auspoliert. Sehen jetzt wieder richtig gut aus!

Vorher-Nachher

Die Naben waren selbstverständlich auch lackiert. Die hab ich mit Benzin gereinigt und dann noch kurz mit Fließ aufpoliert.

Dreckige Nabe


Nabe Vorher-Nachher

Die Ankerplatten und der vordere Nabendeckel bekamen auf die selbe Art ihren Glanz zurück.

Ankerplatte Vorher-Nachher

Ich musste auch neue Speichen kaufen, weil die Alten verrostet und silber lackiert waren. Die Entscheidung fiel auf Edelstahl, die sehen auch gut aus und sind nicht so pflegebedürftig wie Verchromte. Zentriert wurden die Räder bei Fahrrad-Ebert in Mühlhausen.